Constructiv Pila

Flexible und modulare Konstruktionsprinzipien

Die constructiv pila-Systemfamilie Knoten-Stützen-Systeme mit Schraubverbindung. Die Verbindungsknoten aus Edelstahl-Feinguss sind neben den Stützen aus natureloxiertem Aluminium die konstruktiven Basiselemente der Systeme.

Weitere statische Elemente wie Diagonalverbände, Unterspannungen und Winkelaussteifungen aus hochfestem Edelstahl gewährleisten die Stabilität auch äußerst komplexer Konstruktionen. Vier Systemnuten ermöglichen den Einsatz unterschiedlichster Materialien als Wand- und Deckenfüllungen und die nachträgliche Montage einer Fülle von Accessoires.

Als Klassiker unter den modularen Architektursystemen zeichnen sich die pila-Systeme durch ihre flexiblen und modularen Konstruktionsprinzipien und die immense Ausstattungs- und Anwendungstiefe aus, die sie in allen Bereichen temporärer Architektur äusserst variabel einsetzbar machen.

pila Datenblatt

Videos constructiv pila

pila fabric

pon media

pila fabric and pon / pon media systems

pila and pila petite by burkhardt leitner modular spaces